„Ich möchte dir zeigen, wie man Zeichenketten zusammenfügt. Der Vorgang des Zusammenfügens oder Verbindens von Zeichenketten wird oft mit dem Wort „Verkettung“ bezeichnet. Vielleicht denkt man dabei an die Verkettung unglücklicher Umstände. Ich mache nur Spaß.“

„Die Regeln für das Zusammenfügen von Zeichenketten sind einfach. Wenn wir eine Zeichenkette und etwas anderes ‚addieren‘, dann wird dieses ‚andere‘ implizit mit der Methode toString() in eine Zeichenkette umgewandelt.“

„Hast du gerade mit mir geredet?“

„Okay, ich werde versuchen, es einfacher zu erklären. Wenn wir eine Zeichenkette, eine Zahl und eine Katze hinzufügen, dann werden sowohl die Zahl als auch die Katze in Zeichenketten umgewandelt. Hier ein paar Beispiele:“

Code Gleichwertiger Code
Katze katze = new Katze();
String text = "Die Katze ist " + katze;
Katze katze = new Katze();
String s = katze.toString();
String text = "Die Katze ist " + s;
int a = 5;
String text = "a ist " + a;
int a = 5;
String s = Integer.toString(a);
String text = "a ist " + s;
int a = 5;
String text = a + "a ist ";
int a = 5;
String s = Integer.toString(a);
String text = s + "a ist ";
Katze katze = new Katze();
int a = 5;
String text = "Die Katze ist " + katze + a;
Katze katze = new Katze();
String s1 = katze.toString();
String s2 = Integer.toString(a);
String text = "Die Katze ist " + s1 + s2;
Katze katze = new Katze();
int a = 5;
String text = a + "Die Katze ist " + katze + a;
Katze katze = new Katze();
String s1 = katze.toString();
String s2 = Integer.toString(a);
String s3 = Integer.toString(a);
String text = s3 + "Die Katze ist " + s1 + s2;
Katze katze = new Katze();
int a = 5;
String text = katze + a + "Die Katze ist " + katze + a;
Das Programm wird nicht kompiliert!
Die Addition-Operationen werden von links nach rechts ausgeführt, also erhalten wir:
String text = (((katze + a) + "Die Katze ist ") + katze) + a;
Wenn wir eine Katze zu einer Zahl addieren, wird keine automatische Zeichenkettenumwandlung durchgeführt.
// Aber du kannst Folgendes tun:
Katze katze = new Katze();
int a = 5;
String text = katze + (a + "Die Katze ist ") + katze + a;

// Das ist dasselbe wie:
Katze katze = new Katze();
int a = 5;
String text = ((katze + (a + "Die Katze ist ")) + katze)+a;
Katze katze = new Katze();
String s1 = katze.toString();
String s2 = katze.toString();
String s3 = Integer.toString(a);
String s4 = Integer.toString(a);
String text = s1 + s3 + "Die Katze ist " + s2 + s4;

„Jetzt ist es Zeit für ein paar Aufgaben von Diego.“

undefined
1
Aufgabe
Java Syntax, Level 3, Lektion 5
Gesperrt
Pool mit Wasser füllen
Heute haben wir die Aufgabe, einen Pool mit Wasser zu füllen. Dabei dürfen wir niemanden ertränken, aber wir wollen uns auch nicht zurückhalten: Wir werden ihn randvoll machen! Die Füll-Methode nimmt die Abmessungen des Beckens entgegen. Wir gehen davon aus, dass es sich um einen Quader handelt, d.h. er hat eine genau definierte Länge, Breite und Tiefe. Die Methode gibt dann die erforderliche Wassermenge zurück. In der Einheit Liter.
undefined
1
Aufgabe
Java Syntax, Level 3, Lektion 5
Gesperrt
Zeichenketten ausgeben
Ich sehe im Leben eines Programmierers eine immer wiederkehrende Notwendigkeit voraus, Zeichenketten auszugeben! Um eine Zeichenkette auszugeben, musst du eine bestimmte Methode verwenden... oder eine eigene schreiben, die einige Besonderheiten aufweist. Diese Aufgabe unterscheidet sich dadurch, dass unsere Methode nicht einfach eine Zeichenkette anzeigen soll. Stattdessen soll sie die Zeichenkette ändern, indem sie das Wort „ausgeben“ hinzufügt.
undefined
3
Aufgabe
Java Syntax, Level 3, Lektion 5
Gesperrt
Zeitumwandlung
Stunden sind wenige, aber Sekunden sind viele. Vielleicht würde die Messung der Zeit in Sekunden die Illusion vermitteln, dass wir mehr Zeit hätten, als wir tatsächlich haben? Egal, genug philosophiert. Ran ans Programmieren. Wir müssen eine Methode implementieren, die Stunden in Sekunden umwandelt. Dann werden wir sehen, was uns das bringt.